Dienstag, 22.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zwei Fußgänger in Wertheim angefahren

Polizei Heilbronn

Wertheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei Fußgänger sind am Freitagabend bei einer Kollision mit einem Auto in Wertheim leicht verletzt worden.

Der 72-Jährige am Steuer des Toyota Yaris befuhr gegen 19.30 Uhr die Mühlenstraße in Richtung Lindenstraße. Am Fußgängerüberweg bei der Stiftskirche erfasste das Auto den 55-Jährigen und die 45-Jährige, die zu diesem Zeitpunkt den Fußgängerüberweg ordnungsgemäß passieren wollten. Beide erlitten leichte Verletzungen, die das Krankenhauspersonal versorgte. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Nach Unfall in Wertheim einfach weitergefahren

Nach einer Unfallflucht in Wertheim-Bestenheid sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Verursacher geben können. Der Vorfall ereignete sich am Samstag gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts an der Bestenheider Landstraße. Das unbekannte Fahrzeug streifte beim Ein- oder Ausfahren in eine Parklücke einen geparkten 1er-BMW. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Wertheim, Telefonnummer 09342 91890.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!