Freitag, 22.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zwei Autos prallen am Mittwochabend in Karlstein zusammen

Hoher Sachschaden, eine leicht verletzte Person

Karlstein a. Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

13.01.2021 - Karlstein - Verkehrsunfall
Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall in Karlstein entstanden.
Foto: Ralf Hettler
In Karlstein sind am Mittwochabend zwei Autos kollidiert.

Hoher Sachschaden ist im Karlsteiner Ortsteil Dettingen entstanden. Kurz nach 19 Uhr wollte ein 34 Jahre alter Mercedes-Fahrer von der Hanauer Landstraße nach links in die Frankenstraße abbiegen, hierbei übersah er den entgegenkommenden Volvo einer 40-Jährigen. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Autos frontal. Während an beiden Autos große Schäden entstanden, wurde die Volvo-Fahrerin nur leicht verletzt, musste jedoch nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Karlstein war mit zehn Mann vor Ort,  sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und regelte den Verkehr. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.  Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 14.000 Euro.

 

+17 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Karlstein-Dettingen
Foto: Ralf Hettler |  19 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!