Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Karlstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gleich zwei Autofahrer, die unter Drogen hinter dem Lenkrad saßen, hat die Polizei Karlstadt am Donnerstagabend gestoppt. Einen von ihnen in Arnstein, einen weiteren in Mühlbach.

Arnstein, Lkr. Main-Spessart. Bei der Kontrolle eines 38-jährigen Autofahrers stellten die Beamten am Donnerstag gegen 22:30 Uhr in Arnstein fest, dass dieser Auffälligkeiten zeigte, welche auf einen Drogenkonsum hinwiesen. Ein Drogentest bestätigte diese Feststellungen dann auch. Die Weiterfahrt des Mannes wurde deshalb unterbunden, er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. In der Wohnung des Mannes wurden im Anschluss noch illegale Rauschmittel gefunden und sichergestellt.

Mühlbach, Lkr. Main-Spessart. In Mühlbach wurde am Donnerstag gegen 23:30 Uhr bei der Kontrolle eines 22-jährigen Autofahrers ebenfalls festgestellt, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Der Mann, welcher dann auch einen Drogenkonsum einräumte, durfte nicht weiterfahren und musste die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten.Unfallflucht in Karlstadt

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Gegen 13:45 Uhr beschädigte am Donnerstag eine 74-jährige Autofahrerin in der Bodelschwingstr. in Karlstadt mit ihrem Auto beim Vorbeifahren den Außenspiegel eines dort geparkten Pkw. An dem Auto entstand dabei ein Schaden in Höhe von ca. 500.- Euro. Die Frau hielt kurz an, besah sich den Schaden an den beiden Fahrzeugen und fuhr weiter ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Durch Zeugen des Unfalles, welche sich das Autokennzeichen der Unfallverursacherin merkten, konnte diese schnell ermittelt werden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!