Mittwoch, 12.05.2021

Laster rammt Bus zwischen Richelbach und Neunkirchen

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild: Bus
Symbolbild: Bus
Foto: Uwe Zucchi (dpa)
Ein Lastwagen hat am Donnerstagmittag einen Bus gerammt. Der Fahrer hatte die Ausfahrt auf der MIL 15 verpasst und wollte zurücksetzten, wobei er mit dem hinter im stehenden Bus zusammengestoßen ist.

Der Lkw-Fahrer befuhr kurz nach 13 Uhr die MIL15, von Richelbach kommend in Richtung Neunkirchen. Der 34-jährige Lenker bremste ab und wollte nach rechts abbiegen, verpasste jedoch Abfahrt und fuhr anschließend unvermittelt rückwärts gegen einen dahinter stehenden Kraftomnibus. Alle Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf jedoch mindestens 16.500 Euro.

Vandalen im Stadtpark

Miltenberg. In einem nicht bekannten Zeitraum vor dem 16.04.2021, beschädigten Unbekannte im Stadtpark einen Baum und
ein daneben befindlichen Pavillon. Der Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!