Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zusammenstoß auf Engländerhochstraße - Junge Frau stirbt

Zwischen Sailauf und Wiesen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwischen Sailauf und Wiesen (Engländerhochsstraße) nahe der Abzweigung Engländerhaus ist eine junge Autofahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Kleintransporter gestorben. Vermutlich wurde der Fahranfängerin die durch den einsetzenden Regen rutschige Fahrbahn zum Verhängnis. (Mit Audio-Bericht der Polizei)


Bilderserie, "Unfall auf der Engländerhochstraße", Ralf Hettler

Gegen 16.30 Uhr war die junge Frau mit ihrem Ford auf in Richtung Wiesen unterwegs, als sie kurz vor dem Engländerhaus in einer Linkskurve ins Rutschen kam und seitlich mit der Beifahrerseite in einen entgegenkommenden Transporter prallte. Die Fordfahrerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die drei Insassen des Transporter wurden leicht verletzt. Der 29-jährige Fahrer aus dem Landkreis Aschaffenburg, sein 50-jähriger Beifahrer aus dem Landkreis Aschaffenburg und ein 25-jähriger Mitfahrer, der aus Aschaffenburg stammt, wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Sailauf war im Einsatz um die Fahrbahn zu reinigen, die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr umzuleiten. Die Kreisstraße musste während der Unfallaufnahme bis zur Bergung der verunfallten Fahrzeuge komplett gesperrt werden. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. rah

Polizeibericht - Tödlicher Zusammenstoß - Junge Frau stirbt
Quelle: Polizei Unterfranken, Michael Zimmer

Audio-Bericht der Polizei Unterfranken, Michael Zimmer
+8 weitere Bilder
Zusammenstoß auf Engländerhochstraße - Junge Frau stirbt
Foto: Ralf Hettler |  10 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!