Dienstag, 18.05.2021

Zu flott: Mazda landet auf dem Kreisverkehr

Niedernberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gegen 21 Uhr war ein 18-jähriger Mazdafahrer von Stockstadt kommend in Richtung Niedernberg unterwegs. An der Kreuzung Großostheimer Straße wollte der junge Mann nach rechts abbiegen. Im Kreisverkehr war sein Auto jedoch zu flott und fuhr geradeaus auf den Kreisverkehr, wo es auf mehreren Sandsteinfindlingen zum Stehen kam.

Bilderserie: Ralf Hettler

Während der Fahrer unverletzt aussteigen konnte entstand an seinem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden. Es musste von einem Abschleppunternehmen mittels Kran vom Kreisverkehr geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 3.000 Euro. rah
+6 weitere Bilder
Unfall in Niedernberg
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!