Montag, 18.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zelingen: Auto beschädigt und geflüchtet

Zellingen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf dem Parkplatz des Trabold Einkaufsmarktes in der Würzburger Straße inZellingen ist die Beifahrertür eines dort geparkten schwarzen VW Tiguan eingedellt worden. .Der Schaden wurde zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr verursacht.

Der Schaden könnte eventuell durch einen gegen das Auto rollenden Einkaufswagen verursacht worden sein. Der Schadensverursacher entfernte sich ohne sich um die Regulierung des deutlich sichtbaren Schadens in Höhe von rund 500 Euro zu kümmern.

Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Schadensverursacher unter Tel.: 09353/97410.

Betäubungsmittel bei Jugendlichem gefunden

Karlstadt, Lkr. Main-Spessart. Bei der Kontrolle eines 14-jährigen Schülers am Donnerstag, gegen 08:00 Uhr beim Sportgelände am Schulzentrum Karlstadt, wurde bei diesem eine kleine Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Der Jugendliche wurde nach der Kontrolle in die Obhut der Schulleitung übergeben.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!