Sonntag, 25.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Windböe erfasst Auto - 9000 Euro Schaden

Polizei Miltenberg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstag ereignete sich gegen 18.10 Uhr ein Unfall auf der B 469. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Kia von Weilbach in Richtung Amorbach.
Verkehrsunfall
Weilbach - Am Donnerstag ereignete sich gegen 18.10 Uhr ein Unfall auf der B 469. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Kia von Weilbach in Richtung Amorbach. Ihren Angaben zufolge wurde ihr Fahrzeug von einer Windbö erfasst, wodurch sie auf die linke Seite geriet und einen entgegenkommenden Pkw Audi streifte. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 9000 Euro, verletzt wurde niemand.
 
Sachbeschädigung an Auto
Miltenberg - Der Besitzer eines blauen Nissan Primera hatte seinen Pkw am Montag im Auweg Höhe Hs.-Nr. 1 abgestellt. Als er am Dienstag zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass die Windschutzscheibe zerschlagen war. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass die Scheibe von innen beschädigt wurde. Weiterhin wurde bemerkt, dass der Pkw offensichtlich bewegt worden war und der Ersatzschlüssel nicht mehr am üblichen Ort, näm,lich am Schlüsselbrett hing. Weitere Ermittlungen sind erforderlich. Die Sc hadenshöhe beträgt ca. 750 Euro.
 
Diebstahl und Sachbeschädigung
Altenbuch - Etwa 500 Meter nach dem Ortsende in Richtung Dammbach befindet sich ein sogenannter "Gevierthof" mit insgesamt fünf Scheunen. Eine davon gehört dem Geschädigten, einem Anwohner aus Altenbuch. Vor seiner Scheune hatte er Holz abgelagert und dieses mittels eines Zaunes gesichert. In der Zeit zwischen Mittwoch, 16.30 Uhr und Donnerstag, 14.00 Uhr wurde der Zaun zerschnitten und etwa vier Ster Buchenholz entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 350 Euro. Unmittelbar vor der Scheune befanden sich Reifenspuren eines unbekannten, doppelbereiften Fahrzeuges.
 
Sachbeschädigung
Weilbach - In der Hartungsstr. Höhe Hs.-Nr. 15 wurde von einem Unbekannten eine Sachbeschädigung begangen,, die Schadenshöhe beträgt ca. 50 Euro. In der Zeit zwischen Sonntag, 00.00 Uhr und Dienstag, 11.00 Uhr hat ein Unbekannter ein Element des Zaunes herausgerissen.
 
Verkehrsunfall
Kleinheubach - Eine Pkw-Fahrerin fuhr am Mittwoch gegen 18.45 Uhr auf der Ststr. 2310 von Miltenberg kommend in Richtung Aschaffenburg. Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte sie den Kreisverkehr zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie durchfuhr den Mittelkreis fast in gerader Richtung, wobei sie die im Inneren aufgestellten Warnelemente zum Teil wegriss. Der Gesamtschaden betrug ca. 2500 Euro, verletzt wurde niemand.

Ungeprüfte Originalmeldung der Polizei Miltenberg
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!