Samstag, 15.05.2021

Wildunfall

Gräfendorf
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, wurde auf der Kreisstraße MSP 17 ein Reh beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst.

Wildunfall

Gräfendorf, Lkr. Main-Spessart - Am Donnerstagabend, gegen 21.00 Uhr, wurde auf der Kreisstraße MSP 17 ein Reh beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst. Das Reh flüchtete nach dem Anstoß in den angrenzenden Wald und der zuständige Jagdpächter wurde zwecks Nachsuche verständigt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 EUR.
 
Originalmeldung der Polizei Gemünden
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!