Montag, 17.05.2021

Wer hat geparkten Ford in Erlenbach beschädigt?

Polizei Marktheidenfeld

Erlenbach b. MAR
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

In der Straße „Obertor" in Erlenbach (Main-Spessart-Kreis) ist in der Nacht zum Sonntag ein Ford beschädigt worden. Das Fahrzeug war in Fahrtrichtung Tiefenthal geparkt. Ein Anwohner hatte gegen 0.30 Uhr einen lauten schlag gehört. der Ford wies mehrere dellen und eine beschädigte Heckscheibe auf.

Durch eine beschädigte Heckscheibe sowie mehrere Dellen im Heckbereich entstand an einem geparkten Ford Focus ein Schaden von etwa 500 Euro. Der Wagen stand in der Nacht zum Sonntag am Fahrbahnrand in der Straße „Obertor" in Fahrtrichtung Tiefenthal, als gegen 0.30 Uhr ein Anwohner einen lauten Schlag hörte. Da die Ursache für die Beschädigung bzw. ein möglicher Verursacher bislang unbekannt sind, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere auch auf Fahrzeuge mit Anhänger und/oder mit Ladung in diesem Bereich werden an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0, erbeten.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!