Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Wer hat die Mauer im Strietwald runtergeschrubbt?

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagmorgen zwischen 7 Uhr und 11 Uhr wurde im Drosselweg in Aschaffenburg eine Grundstücksmauer über eine Länge von rund zwei Metern eingedrückt, was augenscheinlich durch ein Auto verursacht wurde.

Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der noch unbekannte Täter kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung, weshalb wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt wird. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

 
Pkw verkratzt - Zeugen gesucht

Aschaffenburg.  Am Samstagvormittag zwischen 10.25 Uhr und 10.50 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Supermarktes in der Horchstraße ein schwarzer VW Golf mutwillig beschädigt. Die Halterin musste nach ihrem Einkauf rund umlaufende Kratzer an ihrem Fahrzeug feststellen. Der Schaden wird auf rund 1500  Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung in Heigenbrücken - Zeugen gesucht

Heigenbrücken. Eine böse Überraschung musste am Freitagnachmittag ein Fahrzeugführer nach seiner Rückkehr zum Fahrzeug erleben. Dieses war am Parkplatz des neuen Bahnhofs in der Zeit von 13.55 Uhr bis etwa 14.40 Uhr dort abgestellt. Beim Einsteigen stellte der Halter an seinem Mitsubishi fest, dass sowohl Fahrer- als auch Beifahrertüre Kratzer aufweisen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000  Euro. Zeugen, die hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 06021/857-2200 mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!