Donnerstag, 25.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

VW stößt frontal mit Polizeibus zusammen: Ein Toter, zwei Verletzte

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Frontal zusammengestoßen sind ein Polizeibus und ein VW zwischen Rechtenbach und dem Bischborner Hof auf der B26 (Kreis Main-Spessart) am Mittwochabend. Der VW-Fahrer, nach Angaben der Polizei ein 18 Jahre alter Fahranfänger, starb noch an der Unfallstelle. Eine Polizistin und ihr Kollege erlitten Verletzungen.

Bilder von der Unfallstelle: Ralf Hettler

Gegen 20.40 Uhr fuhr der 18-Jährige aus dem Landkreis Main-Spessart mit einem VW auf der B26 in Richtung Lohr. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn. Dort schleuderte er frontal gegen einen entgegenkommenden Polizeibus der Aschaffenburger Polizei, beschreibt Walter Schömig von der Polizei Unterfranken den Unfall. "Nach dem Aufprall verkeilte sich der Scirocco noch zwischen der linken Leitplanke und dem Polizei-Bus", so Schömig.
 
Den in seinem VW eingeklemmten jungen Mann schnitten Rettungskräfte aus seinem Auto heraus. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die im Polizeibus fahrenden Polizisten, ein 37 Jahre alter Beamter und seine 30 Jahre alte Kollegin, erlitten laut Polizeimeldung unter anderem Knochenbrüche und Schnittverletzungen. Sie konnten ihr Fahrzeug nach dem Unfall noch verlassen und kamen später in Krankenhäuser.

Weshalb der junge VW-Fahrer auf die Gegenfahrbahn geraten war, ist bislang unklar. Klar ist: "Zum Zeitpunkt des tragischen Geschehens war die Fahrbahn aufgrund vorangegangener Regenschauer nass", so Schömig. Ein Sachverständiger versucht nun, den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Zum Zeitpunkt des Unfalls fuhren die beiden Polizisten in ihrem Polizeibus von einem Einsatz im Bereich Lohr zu ihrer Dienststelle in Aschaffenburg zurück. Nach dem Unfall sperrte die Polizei die B26 rund vier Stunden vollständig ab. Mit 68 Mann waren die Feuerwehren aus Lohr, Rothenbuch, Rechtenbach und Neuhütten für die Aufräumarbeiten und das Umlenken des Verkehrs vor Ort.
Polizeibericht: VW stößt frontal mit Polizeibus zusammen: Ein Toter, zwei Verletzte
Quelle: Walter Schömig, Polizei Unterfranken

 
mai

 
Audiobericht von Walter Schömig, Polizei Unterfranken
+8 weitere Bilder
Rechtenbach - Verkehrsunfall
Foto: Ralf Hettler |  10 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!