Dienstag, 18.05.2021

VW-Bus brennt auf A3 aus - Stau vor Anschlussstelle Bessenbach/Waldaschaff

Bessenbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein VW-Bus ist am Freitag gegen 17 Uhr auf der A 3 komplett ausgebrannt. Der 27-jährige Fahrer war in Richtung Würzburg unterwegs, als sein Bus kurz nach der Anschlussstelle Bessenbach in Flammen aufging.

Bilderserie: Ralf Hettler

Der Mann blieb unverletzt. Die Polizei sperrte die A  3 komplett, der Verkehr staute sich bis zum Aschaffenburger Stadtteil Strietwald. Ursache für das feuer könnte ein technischer Defekt an dem Bus gewesen sein.
Der Bus brannte beim eintreffen der Feuerwehren aus Bessenbach und Waldaschaff lichterloh. Wegen der Rauchentwicklung hatte die Polizei die A3 zeitweise komplett gesperrt. Daher kam es zu Staus. Der Verkehr wurde blockweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet.
Der Schaden am Bus kann aktuell noch nicht beziffert werden. rah
+12 weitere Bilder
VW Bus brennt auf A3 aus
Foto: Ralf Hettler |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!