Montag, 17.05.2021

Vorsicht: Betrüger wollen Bauern und Winzer abzocken

Aschaffenburg
1 Kommentar
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Bayerische Bauernverband in Aschaffenburg warnt vor Betrügern, die unter dem Briefkopf der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) angeblich ausstehende Beiträge in Rechnung stellen.
Bekannt seien mehrere Fälle aus den Kreisen Aschaffenburg und Miltenberg, teilte der örtliche Bauernverbands-Geschäftsführer Michael Roßmann gestern mit. Die auf dem Schreiben angegebene Berliner Telefonnummer gehöre einer unbeteiligten Privatperson. Roßmanns Rat: Im Zweifel nicht zahlen. tju

Hier können Sie ein betrügerisches Fax als Muster zum Ansehen als PDF-Datei herunterladen.
Dateiname : Betrug: Fax an Bauern mit Zahlungsaufforderung
Dateigröße : 40.19 KBytes.
Datum : 28.12.2010 14:14
Download : Download Now!
1 Kommentar

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!