Freitag, 04.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Von der Sonne geblendet - Zusammenstoß

Polizei Tauberbischofsheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Offensichtlich von der tief stehenden Sonne geblendet wurde ein Toyota-Fahrer am Dienstagmorgen. Beim Ausfahren vom Gelände der BAG-Tankstelle auf die Taubertalstraße übersah der 50-Jährige deshalb eine in Richtung Distelhausen fahrende VW-Fahrerin und stieß mit dem Wagen zusammen.

Von der Sonne geblendet - Zusammenstoß

Grünsfeld. Offensichtlich von der tief stehenden Sonne geblendet wurde ein Toyota-Fahrer am Dienstagmorgen. Beim Ausfahren vom Gelände der BAG-Tankstelle auf die Taubertalstraße übersah der 50-Jährige  deshalb eine in Richtung Distelhausen fahrende VW-Fahrerin und stieß mit dem Wagen zusammen. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 7500 Euro geschätzt.

Beutezug im Fitnessstudio

Bad Mergentheim-Edelfingen. Zu einem Beutezug rückten unbekannte Täter in der Nacht zum Pfingstmontag in Bad Mergentheim aus. Sie hatten es hauptsächlich auf Bargeld abgesehen und brachen in das Fitnessstudio „Fit4you“ in der Wilhelm-Frank-Straße in Edelfingen ein. Zielstrebig schlugen sie Fensterscheiben im hinteren Bereich ein und begaben sich zum Thekenbereich.  Hier entwendeten sie einen Computer der Marke „msi“, die Tastatur sowie die Ladestation eines Telefons.  Die Kasse im Thekenbereich brachen sie vor Ort auf und entnahmen hier etwa 250 Euro Bargeld. Außerdem fiel den Tätern noch eine Dose mit etwa 50 Euro Münzgeld in die Hände. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet bzw. kann Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 07931/5499-0 entgegen.

„Mini" beschädigt

Wertheim-Dertingen. Vermutlich spielende Kinder beschädigten am Montag, zwischen 16 Uhr und 19 Uhr einen auf dem Parkplatz des Waldseilgartens auf dem Almosenberg in Wertheim abgestellten Pkw „Mini“. Offenbar gingen sie mit einem größeren Ast ans Werk und zerkratzten den Lack des Fahrzeuges. Wer hat Beobachtungen gemacht?
 
Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!