Freitag, 27.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Von der Fahrbahn abgekommen – Fahrerin verletzt

Großwelzheim
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Mittelschwere Verletzungen erlitt eine 24-jährige Autofahrerin am Nachmittag des vierten Septembers auf der Verbindungsstraße zwischen Großwelzheim und Kahl. Gegen 13 Uhr war die Frau aus dem Altlandkreis Alzenau in Fahrtrichtung Kahl unterwegs, als sie aus bisher ungeklärten Gründen mit ihrem Volvo nach rechts von der Fahrbahn abkam.
(Karlstein-Großwelzheim.) Mittelschwere Verletzungen erlitt eine 24-jährige Autofahrerin am Nachmittag des 4. Septembers auf der Verbindungsstraße zwischen Großwelzheim und Kahl. Gegen 13 Uhr war die Frau aus dem Altlandkreis Alzenau in Fahrtrichtung Kahl unterwegs, als sie aus bisher ungeklärten Gründen mit ihrem Volvo nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto durchfuhr eine Hecke, bevor es gegen einen Baum prallte.

+13 weitere Bilder
Unfall bei Großwelzheim
Foto: Ralf Hettler |  15 Bilder

Bilderserie/Fotos: Ralf Hettler

Die Volvo-Fahrerin wurde bei dem Unfall in ihrem Auto eingeschlossen und musste von den Feuerwehren aus Dettingen und Großwelzheim befreit werden. Nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde sie ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. An ihrem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden – es musste abgeschleppt werden. Währen der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr konnte auf einer Fahrspur an der Unfallstelle vorbeirollen. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher noch keine Angaben vor. Ralf Hettler

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!