Mittwoch, 21.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Von der B469 ins Holz: Fahrer verletzt

Unfall bei Klingeberg-Trennfurt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Unfall auf der B469 bei Klingenberg
Foto: Ralf Hettler
Ein leicht verletzter Autofahrer und 15 000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagnachmittag auf der B 469 bei Klingenberg-Trennfurt.
Kurz nach 14.30 Uhr hatte dort der 22-jährige Fahrer eines Seat Leon den Zusammenstoß mit einem bislang unbekannten Fahrzeug vermeiden wollen. Bei einer Vollbremsung verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, der von der Straße abkam, über eine Grüninsel schleuderte und in einem Haufen von Ästen und Reisig zum Stehen kam. Ersten Erkenntnissen zufolge war das unbekannte Fahrzeug an der Anschlussstelle Klingenberg unerwartet von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt, wo der Seat gerade auf der linken Fahrspur in Richtung Miltenberg unterwegs war. Die Polizei setzt nun auf Hinweise möglicher Zeugen.  rah
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!