Mittwoch, 26.01.2022

Vier Verletzte nach Unfall bei Mainhausen

Frontalzusammenstoß zweier Autos

Mainhausen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Vier Verletzte nach Frontalzusammenstoß auf der L2310 bei Mainhausen
Im Bereich der Auffahrt zur BAB 45, kam es am Montagabend auf der L2310 bei Mainhausen zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Die L2310 musste eine Stunde voll gesperrt werden.
Foto: Armin Lerch
Am späten Montagabend sind gegen 21.20 Uhr zwei Autos bei Mainhausen frontal zusammengestoßen.

Unfall in der Nacht bei Mainhausen - Vier Menschen verletzt
Quelle: Armin Lerch/Annika Kickstein

Auf der L2310 kam es im Bereich der Auffahrt zur Autobahn A45 zum Unfall. Da die Kreuzung mit einer Ampel ausgestattet ist, besteht der Verdacht, dass ein Fahrzeug bei Rot fuhr. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr aus Mainhausen-Mainfligen übernahmen Sanitäter der Feuerwehr umgehend die Betreuung der vier Verletzten. Vom Rettungsdienst, der mit einem Notarzt und drei Rettungswagen vor Ort war, wurden die Verunfallten nach der Erstversorgung in Krankenhäuser eingeliefert. Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr ausgeleuchtet und ausgetretene Betriebsstoffe aufgenommen. Die L2310 war für rund eine Stunde voll gesperrt.

+15 weitere Bilder
Vier Verletzte nach Kollision auf der L2310 bei Mainhausen
Foto: Armin Lerch |  17 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!