Mittwoch, 12.05.2021

Versuchter Missbrauch - Falscher Polizist bedrängt Achtjährigen

In Toilette von Stockstädter Waldschwimmbad
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagnachmittag hat ein Unbekannter einen acht Jahre jungen Buben im Stockstädter Waldschwimmbad (Kreis Aschaffenburg) bedrängt. Er gab sich als Polizist aus, zwang den Kleinen in eine Toilettenkabine und versuchte ihm die Badehose herunterzuziehen. Nun sucht die Polizei mittels einer Personenbeschreibung den Täter und bittet um Hinweise von Besuchern des Schwimmbades oder von Personen, die den Unbekannten möglicherweise erkennen.

Gegen 15.30 Uhr am Samstag wusch sich der Bub am Waschbecken in der Herrentoilette die Hände. Während dessen trat der Unbekannte an ihn heran und gab sich als Polizist, der im WC etwas überprüfen müsse.

Unter diesem Vorwand drängte er den Achtjährigen in eine Toilettenkabine und verriegelte die Türe. Er hielt dem Kind den Mund zu und vesuchte ihm mehrmals die Badehose herunterziehen. Der Bub wehrte sich heftig. Es gelang ihm, die Klotür zu öffnen und zu seinem Vater in eine daneben gelegene Dusche zu flüchten.

Sofort suchten Helfer das gesamten Schwimmbadgelände ab, dem unbkannten Täter aber gelang die Flucht.

Die Kripo Aschaffenburg hofft aufgrund der genauen Personenbeschreibung auf Zeugen. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • Ca. 18-20 Jahre alt,
  • ca. 170 cm groß,
  • schlank,
  • blonde kurze Haare,
  • pickeliges Gesicht
  • Der Mann sprach hochdeutsch,
  • trug eine weiße kurze Hose,
  • ein sehr auffälliges rotes T-Shirt mit einem weißen Schriftzug „ICH ©… (das letzte Wort ist nicht bekannt).

Mögliche Zeugen, die den Tatverdächtigen am Samstag im Waldschwimmbad gesehen haben, oder Personen die sonst Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Aschaffenburg unter Tel.-Nr. 06021/857-1732 zu melden.

red/Polizei Unterfranken

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!