Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Esselbach

Esselbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwischen Freitagabend und Samstagfrüh hat ein Unbekannter erfolglos versucht, in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei nimmt Hinweise entgegen
 
ESSELBACH / OT KREDENBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Zwischen Freitagabend und Samstagfrüh hat ein Unbekannter erfolglos versucht, in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise.
 
In der Zeit zwischen Freitag, 19:00 Uhr, und Samstag, 05:00 Uhr, hatte sich der Einbrecher an dem Einfamilienhaus in der Eichholzstraße zu schaffen gemacht. Auf der Gebäuderückseite versuchte der Unbekannte vergeblich eine Terrassentüre gewaltsam zu öffnen. Die doppelte Sicherheitsverriegelung dürfte entscheidend dazu beigetragen haben, dass der Einbruchsversuch ins Leere lief. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt.
 
Die Polizeiinspektion Marktheidenfeld nimmt jetzt Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Wer entsprechend verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Tel. 09391/9841-0 zu melden.

Polizei Unterfranken
 
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!