Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Verkehrsunfallflucht

Polizei Marktheidenfeld
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu einer Berührung zweier Autos kam es am Donnerstag, gegen 07:45 Uhr, in der Luitpoldstraße.

Auto verkratzt

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Ein am Donnerstag, zwischen 18:00 und 18:45 Uhr, am Mainkai geparkter roter VW Golf wurde an der Fahrerseite verkratzt. Neben dem langen Kratzer wurde zusätzlich auch noch eine Delle festgestellt. Der Schaden beträgt rund 1000 €. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter Tel. 09391/9841-0.
 
 

Baumumfassung beschädigt

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Beim Rangieren blieb am Donnerstag, gegen 18:30 Uhr, ein Autofahrer in der Kreuzberstraße an einer Baumumfassung hängen und beschädigte diese. Der Gesamtsachschaden liegt bei rund 5300 €.
 
 

Müllablagerungen

Urspringen, Lkr. Main-Spessart
Von einem aufmerksamen Spaziergänger wurden am Sonntagmorgen mehrere Müllablagerungen an einem Feldweg in Richtung Ansbach, oberhalb der Sportplätze, gemeldet. Vor Ort wurden auf einer Länge von etwa 300 m metallische Abfälle, vorwiegend Dosen, sowie ein Metallcontainer, der offensichtlich in den Graben gerollt und umgeworfen wurden, vorgefunden. Offensichtlich hatten die unbekannten Täter im Laufe der Nacht den Container herumgeschoben und sich einen schlechten Scherz erlaubt. Ein Schaden ist nicht entstanden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter Tel. 09391/9841-0.
 
 

Verkehrsunfallflucht

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart
Zu einer Berührung zweier Autos kam es am Donnerstag, gegen 07:45 Uhr, in der Luitpoldstraße. Der Fahrer eines Opel Astra musste verkehrsbedingt hinter einem vorausfahrenden Bus anhalten. Als er links an dem Bus vorbeifahren wollte, kam von hinten ein Autofahrer, vermutlich ein silberfarbener VW Golf oder Polo, fuhr an ihm vorbei und erfasste dabei den Opel vorne links. Anschließend setzte der unbekannte Autofahrer mit unvermittelter Geschwindigkeit seine Fahrt in Richtung Würzburg fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Auch dieses Fahrzeug müsste vorne rechts beschädigt sein. Der Gesamtschaden wird auf rund 3000 € geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter Tel. 09391/9841-0.

 
 
Hinweise zu den Vorfällen bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter der Tel.-Nr. 09391/9841-0.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Marktheidenfeld

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!