Donnerstag, 13.05.2021

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der A67 Pfungstadt

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto. Seine Mitfahrerinnnen wurden verletzt.
Am heutigen Samstag, 19.03.2016, gegen 06:20 Uhr, befuhr ein 21jähriger Fahrzeugführer mit seinem Ford Fiesta die A67 zwischen dem Autobahnkreuz Darmstadt und der Anschlussstelle Pfungstadt in Fahrtrichtung Süden. Kurz nach der Anschlussstelle Pfungstadt verlor er nach eigenen Angaben die Kontrolle über sein Fahrzeug,

Am heutigen Samstag, 19.03.2016, gegen 06:20 Uhr, befuhr ein 21jähriger Fahrzeugführer mit seinem Ford Fiesta die A67 zwischen dem Autobahnkreuz Darmstadt und der Anschlussstelle Pfungstadt in Fahrtrichtung Süden. Kurz nach der Anschlussstelle Pfungstadt verlor er nach eigenen Angaben die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte über 50 Meter Schutzplanke, überschlug sich mehrfach und kam im Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeugführer blieb im Gegensatz zu seinen beiden weiblichen Mitfahrerinnen unverletzt.

Eine 18jährige wurde leicht und eine 21jährige schwer verletzt. Die verletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser transportiert. Es waren mehrere Rettungswagen, Notärzte, Feuerwehrfahrzeuge und die Polizei vor Ort im Einsatz. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Polizeiautobahnstation Südhessen
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!