Donnerstag, 22.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Verkehrsunfall auf der A3 bei Bessenbach

Auto nicht mehr fahrbereit

Bessenbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

27.09.2020 - BAB3, Bessenbach - Verkehrsunfall
Großes Glück hatte ein Renault-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der A3 bei Bessenbach.
Foto: Ralf Hettler
27.09.2020 - BAB3, Bessenbach - Verkehrsunfall
Großes Glück hatte ein Renault-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der A3 bei Bessenbach.
Foto: Ralf Hettler
Am späten Sonntagabend ist es bei Bessenbach auf der A3 zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde niemand verletzt.

Ein 50-Jähriger war am Sonntag gegen 22 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Autobahn 3 in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Bessenbach/Waldaschaff kam er kurz vor einem Parkplatz nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Renault prallte im Grünstreifen gegen ein Hinweisschild und kam hinter der Außenleitplanke zum Stehen.

Der Fahrer wurde durch einen Notarzt und der Besatzung eines Rettungswagens durchgecheckt. Er kam ohne Verletzungen davon.

Die Feuerwehren aus Bessenbach und Waldaschaff sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus, reinigten die Fahrbahn und zogen den Transporter mittels Seilwinde zurück an den Fahrbahnrand.

Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Nach ersten Erkenntnissen summiert sich der Sachschaden auf weit über zehntausend Euro.

 

+15 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Bessenbach
Foto: Ralf Hettler |  17 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!