Sonntag, 17.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfallflucht: Mit Wohnmobil Lkw gerammt

PP Unterfranken

Bischbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 03.04.2019, gegen 11:20 Uhr auf der A3, Gemarkung Bischbrunn, in Fahrtrichtung Passau.

Im dortigen zweispurigen Baustellenbereich befuhr ein Sattelzug Volvo/Schmitz den rechten Fahrstreifen. Hier wurde er über die linke Spur von einem Wohnmobil Ford mit Obernburger Zulassung überholt. Beim Wiedereinscheren des Wohnmobiles, stieß dieses mit dem Heck gegen den linken Außenspiegel der Sattelzugmaschine und beschädigte diesen. Der Fahrer des Wohnmobils setzte jedoch seien Fahrt fort ohne sich um die entsprechenden Maßnahmen zu kümmern. Der Lkw-Fahrer konnte sich ein Teilkennzeichen des Unfallbeteiligten Wohnmobiles notieren. Der Unfallschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.Personen, welche möglicherweise Zeugen des Unfalles wurden, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg zu melden.

 

Personen mit offenem Haftbefehl dingfest gemacht

Gleich zwei Mal trafen die Angehörigen der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg ins Schwarze und konnten Personen mit offenem Haftbefehl auf der A3 dingfest machen. Am 03.04.2019 wurde die Insassin eines Pkw Dacia in der Gemarkung Mespelbrunn einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen sie ein Haftbefehl vorlag. Die Dame ohne festen Wohnsitz wurde in die Justizvollzugsanstalt verbracht. Am darauf folgenden Morgen, dem 04.05.2019, wurde ein Pkw Ford an der Anschlussstelle Hösbach angehalten. Bei der Kontrolle der Insassen kam heraus, dass gegen einen 45-jährigen Rumänen ein Vollstreckungshaftbefehl ausgestellt war. Dieser konnte jedoch durch die Zahlung eines vierstelligen Geldbetrags abgewendet werden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!