Montag, 25.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfallflucht in Schneeberg

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Donnerstag, zwischen 15.30 Uhr und 19.45 Uhr, wurde ein Mitsubishi von einem bisher Unbekannten angefahren.

Den Tatort konnte die Geschädigte nicht genau angeben, da sie das Fahrzeug in der tatrelevanten Zeit in Kleinheubach, Miltenberg und Schneeberg geparkt hatte. Der Verursacher, mutmaßlich ein dunkles oder schwarzes Auto, hinterließ an der linken Fahrzeugseite einen Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Vorfahrt missachtet – Radfahrer leicht verletzt: Großheubach

Am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, wollte ein Mitsubishi-Fahrer vom Auweg auf die Staatsstraße 2309 einbiegen. Hier missachtete er jedoch die Vorfahrt eines Fahrradfahrers und touchierte diesen. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Erlenbach verbracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Grüngutabfall entzündet sich selbst: Eichenbühl

Am Donnerstag, gegen 21.25 Uhr wurde eine Rauchentwicklung im Flurbereich „Unterer Sandbichelweg“ gemeldet. Durch die herbeieilenden Floriansjünger der Freiwilligen Feuerwehr Eichenbühl wurde festgestellt, dass dort Gras- und Baumschnitt durch Unbekannte abgelagert wurde und das Naturmaterial sich selbst entzündet hatte. Die Rauchentwicklung konnte durch zügige Löscharbeiten gestoppt werden. Es entstand kein Sachschaden.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!