Sonntag, 27.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall nach knappem Überholversuch bei Wenschdorf - Polizei sucht Zeugen

Polizei Miltenberg

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf der Staatsstraße 2309 hat ein weißer Seat einen schwarzen Kastenwagen am Freitag auf Höhe Wenschdorf in Fahrtrichtung Walldürn knapp überholt. Da ein Auto entgegenkam, bremste der Kastenwagen-Fahrer ab, um dem Seat das Einscheren zu ermöglichen. Ein Audi, der dem Kastenwagen folgte, prallte auf den Kastenwagen. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls, vor allem Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden Wagens.

Am Freitagnachmittag befuhr ein 37-jähriger mit seinem schwarzen Kastenwagen die St2309 von Miltenberg in Richtung Walldürn. Auf Höhe Wenschdorf wurde er von einem derzeit unbekannten Fahrer eines weißen Seats überholt. Um einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw zu verhindern, bremste der 37-jährige stark ab, sodass der Überholende wieder vor ihm einscheren konnte. Ein hinter ihm fahrender Audi-Fahrer bemerkte den Bremsvorgang jedoch zu spät und fuhr auf das Heck des Kastenwagens auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Insbesondere der entgegenkommende Pkw-Fahrer wird nun als Zeuge gesucht.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!