Mittwoch, 02.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall mit zwei Polos – Vollsperrung auf der B8

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Für erhebliche Behinderungen sorgte am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall auf der B8 bei Mainaschaff. Gegen 6.30 Uhr hatte ein Polofahrer in Fahrtrichtung Aschaffenburg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte mit seinem Auto in die rechte Außenleitplanke, schleuderte über beide Fahrspuren und kollidierte schließlich mit der Mittelleitplanke, bevor der VW kam auf der linken Fahrspur zum Stehen kam.

Bilderserie: Ralf Hettler

Ein weiterer nachfolgender Polo konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit dem verunfallten Fahrzeug. Beide Fahrer wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt und musste nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Mainaschaff sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes zur Bergung der beiden Autos musste die Bundesstraße in Richtung Aschaffenburg für rund eine Stunde komplett gesperrt werden.
rah
 
+12 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der B8 bei Mainschaff
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!