Samstag, 05.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall in Obernburg: Seat-Fahrer in Klinik - 13.000 Euro Schaden

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstag,  13.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Eisenbacher Straße / Anschlussstelle zur Bundesstraße 469 ein Unfall zwischen einem VW- und einem Seat-Fahrer, bei dem ein Gesamtschaden von über 13.000 Euro entstand.

Der Fahrer des Seats befuhr die Eisenbacher Straße in Richtung der Bundesstraße und wollte links abbiegen, wobei er den Vorrang des entgegenkommenden VW-Fahrers missachtete und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Lenker des Seats wurde hierdurch leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Fahrzeuge  mussten aufgrund ihrer starken Beschädigungen abgeschleppt werden.

Unter Drogen stehender Auto-Fahrer unterwegs

Sulzbach . Am Samstag um 0.45 Uhr fiel ein 20-jähriger Fahrer eines VW in der Bahnhofstraße bei einer Verkehrskontrolle durch drogenkonsumtypische Verhaltensweisen auf. Es erfolgte eine Blutentnahme bei dem Fahrzeuglenker und ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet.

Sachbeschädigung an Auto

Erlenbach a.Main. Ein bislang unbekannter Täter fügte am Samstag in der Zeit von 2.30 bis 11 Uhr einem unbesetzt in der Dr.-Aloys-Schmitt-Straße abgestellten Renault erhebliche Beschädigungen durch Kratzer im Lack zu.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!