Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall im Tunnel bei Großheubach: BMW kracht in VW

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Im Tunnel zwischen Großheubach und Miltenberg ist am Freitag gegen 14 Uhr ein 25-Jähriger mit seinem BMW in das Heck eines VW Up! gekracht. Der Tunnel musste rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Während der 78-Jährige VW-Fahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde, kam der BMW-Fahrer mit dem Schrecken davon.

Grund für den Auffahrunfall war vermutlich, dass der BMW-Fahrer zu spät bemerkte, als der VW verkehrsbedingt bremsen musste. Beide Autos waren nach dem Aufprall Schrott und mussten abgeschleppt werden. Für die Bergungsarbeiten musste der Tunnel für rund eine Stunde gesperrt werden. Auf den Umleitungsstrecken kam es zu langen Staus. rah

+13 weitere Bilder
Verkehrsunfall im Miltenberger Tunnel am 30.10.2015
Foto: Ralf Hettler |  15 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!