Samstag, 24.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall beim Ausparken

Polizei Lohr
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Dienstagnachmittag wollte eine 84-Jähriger Pkw-Fahrerin in der Vorstadtstraße ausparken. Sie fuhr rückwärts aus der Parklücke und stieß dabei gegen eine Hausfassade.

Pressebericht

 
 
Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart:
 
 
Zweifacher Ladendiebstahl 
 
Ein 66-Jähriger Mann wurde in einem Lebensmittelmarkt in der Lohrer Fußgängerzone am Dienstagvormittag erwischt, als er Süßigkeiten im Wert von über 20.- Euro in seiner Jacken- bzw. Einkaufstasche versteckt hatte und ohne diese zu bezahlen durch die Kassenzone gegangen war. Im Rahmen der polizeilichen Diebstahlsaufnahme entdeckten die Beamten noch zwei Duschgels die er wie sich herausstellte kurz zuvor aus einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone hatte mitgehen lassen. Auch diesbezüglich wurde der Mann angezeigt und erhielt Hausverbot.
 
Unfall beim Ausparken:
 
Am Dienstagnachmittag wollte eine 84-Jähriger Pkw-Fahrerin in der Vorstadtstraße ausparken. Sie fuhr rückwärts aus der Parklücke und stieß dabei gegen eine Hausfassade. Da die Frau diesen Anstoß nicht bemerkt hatte, gab sie weiterhin Gas, so dass der linke Vorderreifen bereits starke Gummiabriebe auf dem Pflaster hinterließ. Der Pkw wurde deshalb auch noch leicht gegen einen daneben stehenden Pkw geschoben. Eine Gaststättenbesucherin, die den Unfall beim Kaffeetrinken beobachtete, begab sich schließlich zu der Fahrerin und stoppte den Ausparkversuch. Der Schaden an der Hauswand wird auf ca. 5000.- Euro und am Pkw auf 3000.- Euro geschätzt.
 
Unfall auf der B 26:
 
Ein Auffahrunfall ereignete sich am Dienstag Morgen zwischen Lohr und Rechtenbach. Ein Pkw-Fahrer hatte hierbei übersehen, dass der vorausfahrende Pkw verkehrsbedingt abgebremst wurde und fuhr deshalb auf. Der Schaden beläuft sich auf ca. 8000.- Euro.
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!