Unfall bei Rohrbrunn: Opel kracht in Postzustellwagen

22-Jähriger im Krankenhaus

Rohrbrunn
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

27.11.2021 - Rohrbrunn - Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall bei Rohrbrunn wurde ein Mann leicht verletzt.
Foto: Ralf Hettler
Bei einem Verkehrsunfall bei Rohrbrunn ist am Samstagnachmittag ein Mann leicht verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen wollte kurz nach 15 Uhr ein 40-Jähriger von der Ausfahrt der Rastanlage Rohrbunn kommend mit seinem Postzustellfahrzeug die Staatstraße 2312 in Richtung Schollbrunn queren. Hierbei übersah er vermutlich einen in Richtung Aschaffenburg fahrenden Opel Corsa. Der 22-jährige Corsafahrer kam nicht mehr rechtzeitig zum stehen und prallte in die Seite des VW-Transporters.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Opelfahrer leichte Verletzungen. Er wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Weibersbrunn sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Straße und regelte den Verkehr. Der Opel Corsa war nicht mehr Fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere zehntausend Euro.

+9 weitere Bilder
Verkehrsunfall bei Rohrbrunn
Foto: Ralf Hettler |  11 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!