Unfall bei Hörstein - Zwei Frauen verletzt

Alzenau
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Samstagabend sind ein 25-Jähriger, eine 45-Jährige und deren Beifahrerin auf der Staatsstraße 2443 bei Alzenau-Hörstein in einen Unfall verwickelt worden.

Gegen 20.00 Uhr wollte ein 25-Jähriger mit seinem Renault von Karlstein kommend auf die A45 in Richtung Gießen abbiegen. Zeitgleich befuhr ein Mercedes die Staatsstraße in Richtung Karlstein. Vermutlich übersah der Renaultfahrer das andere Auto und es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der Unfallverursacher ist ersten Erkenntnissen nach unverletzt, die zwei Frauen im Mercedes, eine 45-Jährige und ihre 24-Jährige Beifahrerin, mussten leicht verletzt vom Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Hörstein sicherte und reinigte die Fahrbahn und übernahm auch die Umleitung des Verkehrs. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 1000 Euro.

Ralf Hettler/kick

+10 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Alzenau-Hörstein am 04.11.2017
Foto: Ralf Hettler |  12 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!