Samstag, 24.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall auf der B469 sorgt für erhebliche Behinderungen

Stockstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Für erhebliche Behinderungen sorgte am Mittwoch Abend ein Verkehrsunfall auf der B469 bei Stockstadt. Kurz nach 19 Uhr befuhr eine Toyota-Fahrerin aus dem Raum Offenbach nach einem Überholvorgang die linke Spur.
+14 weitere Bilder
Unfall auf B469 bei Stockstadt
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder

Bilderserie: Ralf Hettler

Als die Frau wieder nach rechts wechseln wollte, wurde sie gerade von einem Rechtsüberholer überholt. Sie wollte einen Zusammenstoß verhindern, geriet ins Schleudern, prallte in die Mittelleitplanke und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Spur zum Stehen. Der Rechtsfahrer fuhr einfach weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Verletzt wurde niemand, jedoch wurde der Toyota so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Bis zur Bergung des Fahrzeuges stand in Fahrtrichtung Seligenstadt nur eine Fahrspur zur Verfügung. Rasch bildete sich ein Rückstau, der über mehrere Kilometer zurückreichte. Die Feuerwehren Stockstadt und Großostheim sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. rah

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!