Dienstag, 01.12.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unfall auf A3 bei Bessenbach: Kilometerlanger Stau

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Rund eine halbe Stunde musste die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Mittwochabend komplett gesperrt werden. Kurz nach 21:15 Uhr hatte eine 28-jährige Opelfahrerin zwischen den Anschlussstellen Bessenbach/Waldaschaff und Hösbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Mittelabtrennung und anschließend in die rechte Außenleitplanke. Schließlich konnte sie ihr Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen anhalten. Während an ihrem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden entstand, kam die Fahrerin mit leichten Verletzungen davon. Sie wurde ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. Die Feuerwehr aus Bessenbach und Waldaschaff sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Gegen 22 Uhr konnte der Verkehr auf zwei Fahrstreifen wieder normal fließen. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometern. Ralf Hettler

+14 weitere Bilder
Verkehrsunfall auf der A3 bei Bessenbach am 16.11.2016
Foto: Ralf Hettler |  16 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!