Freitag, 27.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unbekannter klaut Traktor und verteilt mehrere Tonnen Kartoffeln im Dorf

Polizei Unterfranken
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Unbekannter hat am Samstagabend in Werneck-Essleben (Kreis Schweinfurt) einen Traktor samt Anhänger gestohlen. Allerdings hatte der Anhänger rund 13 Tonnen Kartoffeln geladen. Die wollte der Dieb offenbar dann doch nicht haben und entlud die Kartoffeln während der Fahrt - bis der Hänger umkippte. (Mit Audio-Bericht der Polizei)


Bilder von der Polizei Unterfranken

Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 40.000 Euro belaufen. Möglicherweise steht auch der Diebstahl eines Kleintransporters im Zusammenhang mit diesem Fall. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise.
 
Nach den inzwischen vorliegenden Erkenntnisse hatte ein Unbekannter den Traktor gegen 07.00 Uhr aus einer offenen Lagerhalle am Lindleinshof entwendet und war zu einer Spritztour gestartet. Mit dem Gefährt ging es dann auf dem Mühlweg in Richtung Dorfmitte. Unterwegs hatte der Dieb den Hebel für die Laderampe betätigt, so dass die Kartoffeln auf einer Strecke von mehreren hundert Metern im Ortsgebiet verteilt wurden.
 
Auf Höhe des Friedhofs kippte der Anhänger dann um. Trotzdem war die Fahrt noch nicht beendet. Der Traktor zog den umgestürzten Kipper noch einige Zeit hinter sich her. Schluss war erst in der Seestraße, nachdem sich die Deichsel des Anhängers in einen Reifen des Zugfahrzeugs gebohrt hatte. Den Traktor mit dem querliegenden Anhänger ließ der Unbekannte zurück und machte sich aus dem Staub.
 
Bei der Fahrt durch Eßleben wurden auch ein Verkehrsschild und ein Stromverteilerkasten in Mitleidenschaft gezogen. Schäden entstanden auch am Straßenbelag. Zur Räumung der Straßen mussten in der Folge Feuerwehr und Anwohner zusammenhelfen.
 
Es spricht vieles dafür, dass der selbe Täter einige Minuten später in der Langgasse einen weißen Kleintransporter entwendete. Das Fahrzeug der Marke Fiat Ducato wurde am Vormittag verlassen an einem Acker bei Schwanfeld aufgefunden, wo es im Matsch stecken geblieben war.
 
Bei den Ermittlungen hofft der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Schweinfurt jetzt auch darauf, dass sich Zeugen melden. Nicht auszuschließen ist, dass der Unbekannte zuvor an einer Jugendfeier teilgenommen hatte, die in unmittelbarer Tatortnähe stattgefunden und bis zum frühen Samstagmorgen gedauert hatte.

Polizeibericht: Unbekannter klaut Traktor und verteilt mehrere Tonnen Kartoffeln im Dorf
Quelle: Karl-Heinz Schmitt, Polizei Unterfranken
  • Wem ist der Traktor samt Kartoffelanhänger am Samstagmorgen gegen 07.00 Uhr in Eßleben aufgefallen?
  • Wer kann Hinweise auf einen flüchtigen Täter geben?
  • Wer hat eventuell Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Kleintransporters gemacht?
  • Wer hat sonst etwas Verdächtiges gesehen, das mit dem Fall in Zusammenhang stehen könnte?
+4 weitere Bilder
Unbekannter klaut Traktor und verteilt mehrere Tonnen Kartoffeln im Dorf
Foto: Polizei Unterfranken |  6 Bilder

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schweinfurt unter Tel. 09721/2020 entgegen.

Karl-Heinz Schmitt, Polizei Unterfranken

Polizeibericht: Karl-Heinz Schmitt, Polizei Unterfranken

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!