Samstag, 31.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Unbekannter bricht in Frammersbacher Wohnung ein

Polizeipräsidium Unterfranken

Frammersbach
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein Einbrecher ist im Laufe des vergangenen Monatgs in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Fammersbach eingebrochen und entwendete einen schweren Möbeltresor und entkam samt Beute unerkannt. Im Rahmen ihrer Ermittlungen hofft die Kriminalpolizei Würzburg nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch am Montag im Zeitraum zwischen 08.00 Uhr und 22.00 Uhr ereignet haben. Der Täter verschaffte sich Zugang in das Mehrfamilienhaus in der Wiesener Straße und gelangte anschließend in die Wohnung des Geschädigten. Im Inneren machte er sich an dem Möbeltresor zu schaffen, in dem der Bewohner persönliche Gegenstände aufbewahrte. Der entwendete Tresor ist laut Zeugenangaben rund 50 Kilogramm schwer. Daher ist davon auszugehen, dass er zum Abtransport in ein Fahrzeug verladen wurde. Der Gesamtbeuteschaden dürfte sich auf etwa 1.000 Euro belaufen.

 

Um die Tat aufklären zu können, bittet die Kriminalpolizei um Hinweise von Personen, die im Laufe des Montags im Ortsbereich von Frammersbach etwas Verdächtiges beobachtet haben:

* Wem sind in Frammersbach verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug mit fremden Kennzeichen aufgefallen?

* Laut Zeugenangaben waren im Tatzeitraum möglicherweise Sperrmüllsammler in Tatortnähe unterwegs, die unter Umständen mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten. Wer kann zu diesen Personen oder zu deren Fahrzeug nähere Angaben machen?

* Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

 

Hinweise werden unter Tel. 0931/457-1732 entgegengenommen.

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!