Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Umstürzender Baum erschlägt 68 Jahre alten Mann

Waldgebiet bei Weibersbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Montagmittag ist ein 68-Jähriger im Zuge von privaten Baumfällarbeiten im Wald bei Weibersbrunn (Kreis Aschaffenburg) tödlich verunglückt. Dem Sachstand nach wurde er von einem umstürzenden Baum getroffen und so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb.
Kurz vor 12.00 Uhr erreichte die Einsatzkräfte der Notruf aus einem Waldgebiet bei Weibersbrunn. Bei Eintreffen einer Streife der Aschaffenburger Polizei wurde der Mann bereits reanimiert. Er verstarb jedoch wenig später noch am Unglücksort. Die Ermittlungen vor Ort führte die Kripo Aschaffenburg.
 
 
Michael Zimmer, Polizei Unterfranken
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!