Mittwoch, 03.03.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Trotz Corona-Beschränkungen: Party in Hafenlohr

Polizeien Lohr und Marktheidenfeld

Lohr a.Main
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild: Party während Corona-Beschränkungen
Symbolbild: Party während Corona-Beschränkungen
Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn
Am Freitagabend wurde bei der PI Marktheidenfeld mitgeteilt, dass in einem Anwesen in Hafenlohr offenbar eine Feierlichkeit stattfinden würde.

 Bei einer Überprüfung  der Mitteilung konnten insgesamt acht Personen festgestellt werden. Da die Personen mehreren Haushalten angehörten, wurde die Feier aufgelöst. Gegen die Personen wurde Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet. 

Marktheidenfeld: Ladendiebstahl

Am Freitag gegen 12.00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Marktheidenfeld wegen eines Ladendiebstahls in einem Marktheidenfelder Lebensmittelmarkt verständigt. Dort wurde ein 81jähriger Mann dabei erwischt, wie er Waren im Wert von 44 Euro entwenden wollte. 

Marktheidenfeld: Mit Kleintransporter ohne Führerschein unterwegs

Ebenfalls am Freitag gegen 12.00 Uhr wurde am Äußeren Ring ein Kleintransporter zur Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass gegen den 29jährigen Fahrer ein rechtskräftiges Fahrverbot bestand. Die Fahrt wurde deswegen von der Streife beendet und der Fahrzeugschlüssel für den Transporter sichergestellt. Gegen den 29jährigen wird nun wegen eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. 

Marktheidenfeld: Unfallflucht - Werbeschild beschädigt

Am Freitag wurde die PI Marktheidenfeld davon verständigt, dass in der Brückenstraße ein Werbeschild beschädigt wurde. Dort war ein unbekannter Fahrzeugführer in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Werbeschild geprallt. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug vermutlich um einen silberfarbenen Doge Journey handeln könnte. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro. 

Marktheidenfeld: Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Würzburger Str. gegen 00.20 Uhr ein mit vier Personen besetzter Pkw kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass alle vier Insassen verschiedenen Haushalten angehörten. Gegen die jungen Männer im Alter von 22 bis 27 Jahren wurden deswegen Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet. 

Karbach: Unfallflucht

Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro wurde von einem unbekannten Fahrzeug in Karbach verursacht. Dort wurde im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag in der Rummelsgasse ein Gartenzaun angefahren. 

Meldungen der Polizei Marktheidenfeld

Lohr: Diebstahl aus geparktem Pkw

Im Zeitraum von 29.11. - 12.12.2020 wurden Gegenstände aus einem geparkten weißen Pkw VW entwendet. Das Fahrzeug war in dieser Zeit auf einem Parkplatz nahe dem Finanzamt in der Rexrothstraße in Lohr am Main geparkt. Als die Halterin am 12.12.2020 wieder zu ihrem Fahrzeug kam, bemerkte sie sofort, dass eine fremde Person im Fahrzeug gewesen sein muss. Diverse Gegenstände lagen auf dem Fahrzeugboden und aus dem Handschuhfach wurden Fahrzeugdokumente und ein kleiner Bargeldbetrag entwendet. Am Pkw waren keine Beschädigungen bzw. Aufbruchspuren zu erkennen.

Hinweise nimmt die Polizei Lohr am Main entgegen. 

Lohr: Geparkter Pkw beschädigt

Im Zeitraum vom 11.12. - 12.12.2020 wurde ein grüner Pkw VW Polo beschädigt, der in dieser Zeit am Fahrbahnrand im Brunnenwiesenweg in Lohr am Main geparkt war. Der Inhaber bemerkte am Samstag gegen 16.00 Uhr, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hatte, die Abdeckung des Airbags auf der Beifahrerseite aufzuhebeln. Der dabei entstandene Sachschaden dürfte mehrere Hundert Euro betragen. Der Pkw war zur Tatzeit vermutlich nicht verschlossen.

Hinweise nimmt die Polizei Lohr am Main entgegen. 

Meldungen der Polizei Lohr

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!