Donnerstag, 26.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Trickdieb bestiehlt 90-jährigen Alzenauer

Kalifornien
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nach einem Arztbesuch befand sich am Dienstag ein 90jähriger Mann gegen 10.00 Uhr zu Fuß auf dem Heimweg, als ihm auf dem Parkplatz vor den "Mühlgärten" von einem seriös aussehenden Mann mittleren Alters aus dem Fahrzeug heraus "hochwertige Lederjacken" zu einem günstigen Preis angeboten wurden. Zuerst war der Verkäufer höflich - und dann ziemlich dreist und brachte den Senior um mehrere hundert Euro.

Da er den Geschäftsabschluss jedoch nicht ohne Einverständnis seiner Ehefrau abwickeln wollte, nahm der Senior das Angebot des Unbekannten an ihn nur wenige Meter weiter nach Hause zu begleiten. Dort musste er allerdings feststellen, dass seine Gattin nicht da war. Weil er sich aber das "Schnäppchen" nicht entgehen lassen wollte, holte der Mann seine Geldbörse aus dem Schrank, um die Jacken in bar zu bezahlen. Darauf hatte der Täter aber offensichtlich nur gewartet.

Mit einem schnellen Griff in den Geldbeutel zog er die Geldscheine (mehrere hundert Euro) heraus und verschwand blitzschnell aus der Wohnung. Der völlig verdutzte Rentner vertraute sich zwar seiner nur wenige Minuten später heimkehrenden Ehefrau sofort an und diese verständigte auch umgehend die Polizei, dennoch verlief eine sofort eingeleitete Fahndung negativ.

Der dreiste Dieb wird wie folgt beschreiben: seriös wirkender Mann mittleren Alters, gepflegte Erscheinung, ca. 165 cm groß, trug einen Anzug, unterwegs mit einem grauen Pkw. Wer zu den geschilderten Straftaten sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau in Verbindung zu setzen (Tel. 06023/944-0).
+10 weitere Bilder
Die Gegenstände die ein Trickbetrüger und Räuber nach einem Überfall auf einen Rentner in Alzenau zurückgelassen hat
Foto: Björn Friedrich |  12 Bilder


Polizei Alzenau
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!