Donnerstag, 25.02.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Taxi-Rechnung geprellt

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei Jugendlichen ließen sich mit dem Taxi nach Erlenbach fahren - bezahlt haben sie am Ende allerdings nicht.
 
Taxifahrer mit offener Rechnung
Erlenbach
Am frühen Morgen des 17.09.16 ließen sich zwei junge Männer von einem Taxi von Aschaffenburg nach Erlenbach fahren. Der erste Fahrtgast stieg eine Ortschaft vor dem Endziel aus und es wurde vereinbart, dass der verbleibende Gast die Rechnung übernimmt. Als das Taxi gegen 06: 00 Uhr in Erlenbach ankam, suchte der Fahrtgast eine Bankfiliale in der Elsenfelder Straße auf und gab an, sich dort mit Bargeld zur Rechnungszahlung versehen zu wollen. Hierbei suchte er jedoch das Weite und blieb die Zahlung schuldig.
 

Jugendlicher ohne Fahrerlaubnis
Erlenbach
Um 10:20 Uhr stellte eine Streife einen 14jährigen bei einer Kontrolle fest, der mit seinem Kleinkraftrad in der Elsenfelder Straße unterwegs war. Der Jugendliche ist nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis und erst seit zwei Tagen strafmündig. Er ist bereits als Kind schon wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis straffrei festgestellt worden.
 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0

Polizei Obernburg
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!