Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Täter brechern in Materialcontainer ein

Lohr a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Von Sonntag auf Montag ist in der Von-Kießling-Straße in Partenstein ein Werkzeug- und Materialcontainer aufgebrochen worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1300 Euro.
Partenstein, Lkrs. Main-Spessart
 
Einbruch
 
Von Sonntag auf Montag wurde in der Von-Kießling-Straße Werkzeug- und Materialcontainer aufgebrochen und dabei Vorhängeschlösser entwendet und Türen aufgehebelt. Aus einem Container wurde Bargeld gestohlen.
Unbekannte Täter versuchten auch in eine Bürobaracke zu gelangen, was jedoch nicht gelang.
Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1300.-€ geschätzt.
 
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lohr, Tel.: 09352/8741-0.
 
 
Wildunfälle
 
Am Montagmorgen wurden zwei Wildunfälle gemeldet. Zum einen wurde zwischen Wiesenfeld und Steinbach und zum anderen zwischen Krommenthal und Partenstein jeweils ein Reh von einem Pkw erfasst. Die Jagdpächter wurden informiert, da die Tiere anschließend im Wald verschwanden. An den beiden Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 600.-€.

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart
 
Einmietbetrug
 
Von Sonntag auf Montag hatte sich eine ca. 45jährige Frau in einer Gaststätte in Steinbach eingemietet. Nachdem sie nicht zum Frühstück erschienen war, musste festgestellt werden, dass sie das Haus ohne zu zahlen verlassen hatte. Sehr auffällig war, dass sie einen auffälligen Gehgips am linken Fuß trug.
 
 
 
Holz verbrannt
 
Am Montagnachmittag wurde eine Polizeistreife auf eine Feuerstelle im Lärchenweg aufmerksam, in der, wie sich bei der genaueren Betrachtung herausstellte, auch behandelte Holzlatten verbrannt wurde. Da das Feuer bis zu 3 Meter hohe Flammen schlug und der Mindestabstand zu den Nachbaranwesen nicht eingehalten wurde, musste der 28jährige Betreiber aufgefordert werden, das Feuer zu löschen und die Feuerstätte abzusichern. Zudem erhält er eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.
Polizei Lohr
 
 
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!