Samstag, 23.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Sulzbach: Bei Friedhofsbesuch E-Bike entwendet

Polizei Obernburg

Obernburg
Kommentieren
1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Montagnachmittag hat ein noch Unbekannter einer Rentnerin das E-Bike entwendet.

Die ältere Dame hatte den Friedhof aufgesucht und ihr neuwertiges hellblaues E-Bike der Marke Victoria, Modell Münster, auf dem Gehweg gegenüber des Friedhofeinganges unverschlossen zurückgelassen.

Dies nutzte der unbekannte Dieb, um das E-Bike im Wert von ca. 1600 Euro zu entwenden.

 VW-Fahrer verursacht Unfall und flieht

Eine Unfallflucht ist am Dienstag Abend gegen 20.15 Uhr aus der Ludwigstraße in Klingenberg gemeldet worden.

 
Ein VW-Golffahrer war hier in der Ludwigstraße Richtung Erlenbach  unterwegs und blieb im Bereich der dortigen Tankstelle beim Vorbeifahren am linken Außenspiegel eines geparkten VW Golf hängen. Hierbei gingen beide Spiegel der beteiligten Pkw zu Bruch. Ein Zeuge, der hinter dem unfallverursachenden Pkw herfuhr konnte sich Fahrzeugtyp und Farbe merken. Bei dem unfallverursachenden Pkw handelt es sich um einen älteren VW Golf 4 mit MIL-Zulasssung.

 
Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 300 Euro. 

Angetrunken Unfall verursacht

Gegen 19.30 Uhr hat ein zunächst Unbekannter in der Roßbacher Straße in Leidersbach einen Unfall verursacht und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Zeugen konnten zur Unfallzeit einen Pkw Octavia beobachten, der in der Roßbacher Straße Richtung Leidersbach fuhr. Der Fahrer krachte hier gegen einen ordnungsgemäß geparkten grauen Mercedes, kümmerte sich allerdings nicht um den Schaden sondern fuhr unvermittelt weiter.

 
Anhand des abgelesenen Kennzeichens konnten Beamte der PI Obernburg kurze Zeit später den Unfallverursacher zuhause antreffen. Der beswchädigte PKW Octavia war in der Garage des Unfallflüchtigen abgestellt. Bei seiner Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Fahrer mit 0,7 Promille alkoholisiert war. Sie ordneten hierauf eine Blutentnahme bei dem Rentner an.

 
Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro.

Unfallflucht auf Reweparkplatzin Sulzbach

Am Dienstagfrüh ist eine Unfallflucht verübt worden. Eine Kundin des Rewemarktes hatte hier ihren schwarzen Pkw Audi A 4 Avant während des Einkaufes geparkt. Als sie danach zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte stellte sie Beschädigungen an der Fahrzeugfront, insbesondere Risse in der Frontstoßstange, fest. Ein Kunde des Marktes dürfte hier beim Rangieren an dem Audi hängen geblieben sein. Möglicherweise hat er aufgrund des relativ geringen Anstoßes den Sachverhalt nicht bemerkt. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 800 Euro.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!