Sonntag, 16.05.2021

Sturzbetrunkener Motorradfahrer knallt gegen Mauervorsprung

Polizei Obernburg
Kommentieren
2 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Sonntag früh gegen 07.10 Uhr ist ein Sulzbacher mit seinem Krad in der Friedhofstraße gestürzt.

Geschwindigkeit nicht angepasst


Elsenfeld, Großwallstadt
Ein Elsenfelder ist am Sonntag Abend gegen 19.45 Uhr von der Staatstraße  2308 zwischen Elsenfeld und Rück gemeldet worden.
Zur Unfallzeit brach das Heck des Pkws in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn aus. Der Pkw rutschte hierauf in die Bankette und beschädigte hierbei einen Leitpfosten. Das Fahrzeug des Elsenfelders wurde hierbei erheblich beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2600 Euro.
 
Ähnlich war es auch einem Laufacher ergangen, der bereits gegen 13.45 Uhr auf der Kreisstraße von Niedernberg nach Großwallstadt fuhr. Kurz vor dem Kreisverkehrsplatz kam der Laufacher zu weit nach links und überfuhr hierbei ein Verkehrszeichen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von einigen Hundert Euro.
 

Gefährliche Körperverletzung durch vier Unbekannte

Klingenberg a.Main
Vier noch Unbekannte sind am Samstag Abend gegen 21.30 Uhr in Trennfurt in Bahnhofstraße auf mehrere Jugendliche losgegangen.
Die vier Jugendlichen hatten sich im Umfeld einer Veranstaltung im Trennfurter Schwimmbad in der Bahnhofstraße aufgehalten, als ein mit vier Personen besetzter Pkw Mitsubishi bei den Jugendlichen anhielt. Diese wurden sofort von den vier vermutlich türkisch sprechenden Personen verbal angemacht und provoziert.
Im Verlauf des Gespräches wurde ein 16-Jähriger dann von dem Haupttäter attackiert, unvermutet ins Gesicht geschlagen und auch noch mit einem Schraubensschlüssel traktiert. Auch die anderen Mitglieder der Gruppe der Jugendlichen aus Wörth wurde angegangen, einem der Jungen wurde eine Glasflasche an den kopf geworfen.
Die Attackierten konnten schließlich flüchten und begaben sich ins Erlenbacher Krankenhaus um ihre nur oberflächlichen Verletzungen verarzten zu lassen.
Glücklicherweise konnten sie das Kennzeichen ihrer Angreifer von deren Pkw ablesen.
Die Schläger dürften daher zu ermitteln sein. Der Grund für die Auseinandersetzung ist bisher gänzlich unklar.

Sturzbetrunkener Motorradfahrer knallt gegen Mauervorsprung

Sulzbach a.Main
Am Sonntag früh gegen 07.10 Uhr ist ein Sulzbacher mit seinem Krad in der Friedhofstraße gestürzt. Der 21 Jährige hatte Höhe Braunwartsmühle alkoholbedingt die Kontrolle über sein Krad verloren und war gegen einen Mauervorsprung einer Gaststätte gefahren. Hierdurch kam der Kradfahrer zu Fall, fiel über ein Geländer und verletzte sich hierbei erheblich im Kopfbereich.
Helfer des BRK und der Notarzt versorgten den Sulzbacher und transportierten ihn schließlich ins Aschaffenburger Klinikum.
Dort wurde bei dem alkoholisierten Unfallopfer eine Blutentnahme angeordnet. Ein Alkoholtest zeigte, dass der junge Mann wohl auch wegen seiner gut 2 Promille zu Fall gekommen sein dürfte.



Für Hinweise zu den geschilderten Sachverhalten steht die Polizeiinspektion Obernburg unter der Telefonnummer 06022/629-0 zur Verfügung.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!