Donnerstag, 15.04.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Streit zwischen zwei Männern in Aschaffenburger Innenstadt endet mit Schlag ins Gesicht

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Montagabend ist eine verbaler Streit zwischen zwei Arbeitern eines Unternehmens in der Aschaffenburger Innenstadt eskaliert.

Gegen 22.30 Uhr gerieten der 53-Jährige und ein 63-Jähriger in einen Streit, der in einem Schlag des Älteren in das Gesicht des Jungeren  und einer Jochbeinprellung gipfelte. Der Geschädigte wurde nach Eintreffen der Polizei zur Behandlung seiner Verletzung in das Klinikum Aschaffenburg verbracht, konnte dieses jedoch im Anschluss wieder verlassen. Der ältere der Beiden hatte sich bereits vor Eintreffen der Polizei von der Tatörtlichkeit entfernt und konnte auch im Zuge der weiteren Sachbearbeitung nicht angetroffen werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Kleinkraftrad zwischen Gailbach und Dörrmorsbach auf feuchter Straße gestürzt – Fahrer verletzt

Am Montagvormittag um 08.50 Uhr sturzte der Fahrer eines Kleinkraftrades auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gailbach und Dörrmorsbach. Auf feuchter Fahrbahn verlor der 52-Jährige infolge einer verkehrsbedingten Bremsung die Kontrolle uber sein Kraftfahrzeug und sturzte auf die Fahrbahn. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst, wurde er aufgrund einer leichten Verletzung zur Behandlung in das Klinikum Aschaffenburg gebracht. An seinem Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Unfall an Parkplatzzufahrt

Gegen 12.00 Uhr am Montag kam es zur Kollision von zwei Autos an der Zufahrt zu einem Parkplatz in der Schönbornstraße. Eine 83-Jährige Autofahrerin kollidierte beim Abbiegevorgang mit einem entgegenkommenden Wagen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!