Mittwoch, 12.05.2021

Straßenlampe verbogen, Veursacher flüchtete

Polizei Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Etwa 1500,-- EUR muss der Markt Sulzbach aufbringen, weil eine stark verbogene Straßenlampe ausgetauscht werden muss.

Beim Ausparken BMW beschädigt

Elsenfeld, Lkrs. Miltenberg

Ein weißer 1er BMW, der auf Höhe der Erlenbacher Straße 8 geparkt war, wurde am Freitag beschädigt. Zwischen 11:30 Uhr und 12:00 Uhr blieb ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer vermutlich beim Ausparken an dem BMW hängen und beschädigte diesen am Kotflügel. Obwohl der Unfallverursacher den Anstoß bemerkt haben müsste, fuhr er weiter. Am BMW entstand ein Schaden von etwa 1000,-- EURO.

Mitsubishi gestreift und weiter gefahren

Obernburg, Lkrs. Miltenberg

Nachträglich wurde eine Unfallflucht am Freitag angezeigt. Am Nachmittag des Sonntags beobachtete eine Zeuge im Oberen Neuen Weg, dass ein Jeep einen geparkten Mitsubishi-Pajero streifte. Obwohl der Zeuge den Unfallverursacher auf den Anstoß aufmerksam machte, fuhr dieser weiter. Der Jeep-Fahrer konnte bisher nicht angetroffen werden. Es entstand ein Schaden von rund 400,-- EUR.

Straßenlampe verbogen, Veursacher flüchtete

Sulzbach, Lkrs. Miltenberg

Etwa 1500,-- EUR muss der Markt Sulzbach aufbringen, weil eine stark verbogene Straßenlampe ausgetauscht werden muss. Zwischen dem 15.05.12 und dem 25.05.12 wurde eine am Fasanenweg befindliche Straßenleuchte von einem größeren Fahrzeug, vermutlich einem Lkw, stark beschädigt. Bisher hatte sich der Unfallverursacher nicht gemeldet, so dass sich der Markt entschloss, Anzeige zu erstatten.

Polizei Obernburg

 

 

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!