Dienstag, 24.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Smart kippt um und rutscht in Carport – zwei Frauen verletzt

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei junge Frauen wurden am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall im Mömbriser Ortsteil Dörnsteinbach verletzt. Gegen 21.45 Uhr verlor eine 22-jährige Smartfahrerin mit einer 20-jährigen Mitfahrerin von Niedersteinbach kommend in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Smart kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Vorgarten. Das Fahrzeug kippte auf die Fahrerseite um und rutschte in einen Carport, wo er mit einem er beiden geparkten Autos kollidierte.

Bilderserie: Ralf Hettler

Auf seinem Weg beschädigte der Smart ein Edelstahlgeländer sowie einen in einem Carport abgestellten Nissan. Die Fahrerin sowie die 20-jährige Beifahrerin waren im Auto eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren aus Dörnsteinbach und weiteren Möbriser Ortsteilen befreit werden. Beide Frauen erlitten ein Schleudertrauma, sie wurden vorsorglich zur weiteren Abklärung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Auch der Carport musste von den Wehrleuten abgestützt werden. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen schwer und ihr Mitfahrerin leicht verletzt – beide wurden nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert.

Das Unfallfahrzeug wurde durch die Feuerwehr wieder aufgestellt, bevor es abgeschleppt werden konnte. Die Ortsdurchgangsstraße musste während der Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 16.000 Euro.

 
+12 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Mömbris-Dörnsteinbach
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!