Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Skoda-Fahrer kracht in Eisenbach gegen Ampelmast

Auto nur noch Schrottwert

Obernburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Nur noch Schrottwert hat ein Skoda nach einem Unfall im Obernburger Ortsteil Eisenbach am Samstagvormittag.

Gegen 10.45 Uhr war ein 62-jähriger Skoda-Fahrer auf der B426 in Richtung Mömlingen unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Eisenbach kam er aus Unachtsamkeit nach links, überfuhr eine Verkehrsinsel, prallte gegen eine Fußgängerampel und legte diese um.

Während an seinem Auto Totalschaden entstand und auch der Ampelmast nur noch in Kleinteilen dalag, kam der Fahrer mit leichten Verletzungen davon. Er musste durch den Rettungsdienst nur ambulant behandelt werden. Für sein Auto kam jedoch jede Hilfe zu spät, es musste abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Eisenbach sicherte die Unfallstelle ab, reinigte die Fahrbahn und regelte den Verkehr.

+12 weitere Bilder
Verkehrsunfall in Eisenbach am 10.08.2019
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!