Dienstag, 19.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Seniorin bei Wohnungsbrand in Karlstein-Großwelzheim gestorben

Kriminalpolizei ermittelt

Karlstein a. Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zu einem Wohnungsbrand mussten die Feuerwehren aus Karlstein und Kahl am frühen Dienstagmorgen ausrücken.

In der Münchener Straße war der Brand an einem Einfamilienhaus gemeldet worden. Gewaltsam mussten sich die Einsatzkräfte Zutritt zu dem Gebäude verschaffen. Aus bisher ungeklärten Gründen war es hier zu einem Wohnungsbrand gekommen. Im Verlauf der Löscharbeiten konnte die 86-jährige Wohnungsinhaberin leblos in den Wohnräumen aufgefunden werden. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Gebäude gebracht und an den Rettungsdienst übergeben. Durch einen anwesenden Notarzt konnte nur noch der Tod der Rentnerin festgestellt werden.

Bezüglich der Brandursache haben Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg die Ermittlungen aufgenommen. 

Wohnungsbrand in Großwelzheim: Seniorin gestorben
Quelle: Ralf Hettler, Laura Ienco
+12 weitere Bilder
Wohnungsbrand in Karlstein-Großwelzheim
Foto: Ralf Hettler |  14 Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!