Montag, 17.05.2021

Schwerer Frontalzusammenstoß auf Landstraße bei Obertshausen

Vier Menschen verletzt

Hanau/Obertshausen
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L3117 sind am frühen Donnerstagmorgen im main-Kinzig-Kreis bei Obertshausen vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Gegen 6.20 Uhr sind  auf der Landstraße, die zwischen den Anschlussstellen Obershausen und Hanau parallel zur Autobahn 3 verläuft, ein Mercedes und ein Kleintransporter frontal zusammengeprallt.  Laut ersten Informationen wurden bei dem Unfall vier Menschen verletzt, zwei davon schwer.

Zwei Männer waren in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der feuerwehr mit schweremn Hydraulischen Werkzeug aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam ein Mercedes, der in Richtung Würzburg unterwegs war, in der Ausfahrt ins Schleudern und prallte dort mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen, der auf die Autobahn in Richtung Frankfurt auffahren wollte. Dabei erlitt der Mercedesfahrer schwere Verletzungen und musste mit einem  Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

+ weitere Bilder
Schwerer Unfall bei Obertshausen
Foto: Marc Webersinn (5vision.media) |  Bilder
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!