Mittwoch, 30.09.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Reifenstecher in Lengfurt unterwegs

Polizei Marktheidenfeld

Triefenstein
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

An einem in der Marktheidenfelder Straße in Triefenstein-Lengfurt geparkten Seat sind zum wiederholten Male zwei Reifen zerstochen worden.

In der Zeit von Samstag-auf Sonntagabend wurden die beiden rechten Reifen eines Autos bereits zum wiederholten Male zerstochen. Der Seat, der in der Marktheidenfelder Straße am Fahrbahnrand geparkt war, wurde bereits Anfang August in gleicher Art und Weise beschädigt. Beim Tatwerkzeug handelt es sich um ein Messer oder ähnlichen Gegenstand.

Autokennzeichen in Rothenfels gestohlen

Rothenfels, Lkr. Main-Spessart Beide Kennzeichen eines Pkw der in der Mainstraße abgestellt war wurden von bislang unbekanntem Täter entwendet. Die an einem weißen Renault Megane angebrachten amtlichen Kennzeichen wurden in der Zeit von Samstag, 06.00 Uhr bis Sonntagabend mit der Kennzeichenhalterung abmontiert.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Marktheidenfeld, T. 09391-9841-0, erbeten.

Angetrunken in Hafenlohr unterwegs

Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart Zu viel Alkohol hatte ein Fahrzeugführer am späten Sonntagabend konsumiert. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei dem Pkw-Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein letztendlich gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,90 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Anzeige wird erstattet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Marktheidenfeld, T. 09391-9841-0, erbeten.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!